«Kuriernovelle oder Der heimlich noch zu überbringende Schlüsselbund der Antonia Settembrini»...

... heisst die wunderbare 100-seitige Geschichte über die abenteurliche erste Schicht eines Velokuriers, die der Berner Schriftsteller und (seit September 2011 ehemalige) Velokurier Urs Mannhart für Velokurier Bern erfunden hat.

Vom Velo und vom Velokurierwesen handelt auch der Rest des reich illustrierten «Velokurierbuchs». Neben der eigentlichen Kulturgeschichte zum Phänomen Velo, versammelt es die Betriebsgeschichte, Innen- und Aussensichten sowie Bilder aus dem Familienalbum.

Leseproben finden Sie hier und hier auf unserer Website, viel Lesespass!

Das «Velokurierbuch» erhalten Sie bei Velokurier Bern, Dammweg 41, 3013 Bern, shop(at)velokurierbern.ch oder in jeder guten Buchhandlung.

«Velokurierbuch», ISBN: 978-3-909990-21-4, Hardcover, Prägung, 192 Seiten.
Preis bei Direktbestellung bei Velokurier Bern: CHF 20.-- exkl. Porto und Versand. Respektive CHF 70.-- für die von Urs Mannhart signierte Spezialausgabe mit integriertem Veloschlauch. 

Siehe auch Websites der GestalterInnen: www.olof.ch und www.andreastebler.ch.